KULTURMANAGEMENT

Kultur ist alles, was dem Individuum erlaubt, sich gegenüber der Welt, der Gesellschaft und auch gegenüber dem heimatlichen Erbgut zurechtzufinden, alles was dazu führt, dass der Mensch seine Lage besser begreift, um sie unter Umständen verändern zu können. (Europarat) 

Im Beruf der Kulturmanagerin verbinde ich mein kulturelles Wissen mit organisatorischen Kenntnissen.

Es liegt in meiner Verantwortung, künstlerische Ansprüche mit betriebswirtschaftlichen Notwendigkeiten in Einklang zu bringen und dabei die Anliegen der involvierten Akteure zu berücksichtigen. So bestimmen sie einerseits inhaltlich mit. Andererseits kümmere ich mich um die Sicherung der finanziellen, infrastrukturellen und rechtlichen Rahmenbedingungen.

Mit meiner Ausbildung in CAS Kulturmanagement des Stapfer Hauses, Lenzburg schöpfe ich aus einem fundierten Repertoire an Tools, um Planung, Organisation, Führung, Kontrolle, Beschaffung, Produktion, Marketing und Administration abzudecken.

Meine Tätigkeiten zeichnen sich momentan in der Leitung des Theaterbetriebes des Parktheater Grenchen und in der Leitung der Kulturnacht 2021 in Grenchen ab. Ebenso bin ich Gründungsmitglied des Kulturvereins cosmosK, Grenchen.

Kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Erstgespräch. 

 

sandrasieber@gmx.ch 

+41 (0) 79 301 01 58‬

"Kultur ist eine Herzensangelegenheit"

Sandra Sieber Schauspielerin / Kulturmanagement

  • https://www.instagram.com/sandra_sieber_/
‭+41 (0) 79 301 01 58‬
Copyright 2019 Sandra Sieber